Modul VI

Modul VI

Supervision
(2 Tage, 16 Stunden)

  • Präsentation von GIM– und musikimaginativen Sitzungen der TeilnehmerInnen (Fallvignetten),
  • Musikauswahl, Interventionen, Auswertung von Mandalas und Nachgesprächen bei Patient*innen,
  •  Musikprogramme, die die TN für bestimmte Themen und Klienten zusammengestellt haben,
  •  geleitete Workshops und geplante/durchgeführte Praxisprojekte,
  • GIM- und MiMe Praxis in verschiedenen klinischen und psychosozialen Kontexten in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Scroll To Top